spacer
previous page next page

Pflüger, Eduard Friedrich Wilhelm

Hanau, Germany
07.06.1829

Bonn, Germany
16.03.1910

Degrees: M.D., University of Giessen, 1851; University of Berlin, 1855
Career: 1849 studies of politics and law at Heidelberg; 1850 studies of medicine at the University of Marburg, 1851 at Berlin under Johannes Müller and Emil Du Bois-Reymond; 1851 M.D. University of Giessen; 1855 M.D. University of Berlin under Müller; 1858 university lecturer under Du Bois-Reymond; 1859 chair of physiology at Bonn in succession to Helmholtz; 1868 foundation of the Archiv für die gesammte Physiologie des Menschen und der Tiere; 1889-1890 rector at Bonn; honorary member of many foreign academies; order pour le mérite.
Selected works: Pflüger, Eduard F. W. 1855. De nervorum splanchnicorum functione. Berlin Pflüger, Eduard. 1903. Das Glykogen und seine Beziehungen zur Zuckerkrankheit. Archiv für die gesammte Physiologie des Menschen und der Thiere 96: 1-398 Pflüger, Eduard. 1875. Beiträge zur Lehre von der Respiration: I. Ueber die physiologische Verbrennung in den lebendigen Organismen. Archiv für die gesammte Physiologie des Menschen und der Thiere 10: 251-367 Pflüger, Eduard. 1877. Die teleologische Mechanik der lebendigen Natur. Archiv für die gesammte Physiologie des Menschen und der Thiere 15: 57-103 Pflüger, Eduard. 1878. Wesen und Aufgaben der Physiologie: Rede zur feierlichen Eröffnung des neuen physiologischen Instituts in Poppelsdorf bei Bonn am 9. Nov. 1878. Archiv für die gesammte Physiologie des Menschen und der Thiere 18: 427-442
search the library or the technology database
Sources: Schmidt ; Zusne ; DSB
Related:
Article Author:
previous page next page
ISSN 1866-4784: reference - xlink